Patientinnen-TV

Kochabende in der Frauenklinik

Ablenkung, Austausch und Appetit: Die Frauenklinik organisiert jährlich zwei Kochabende, an denen die Partner von Frauen, die an Krebs leiden, die Chance haben, einem Chefkoch über die Schulter zu schauen und sich praktische Tipps und Tricks zu holen. Barbara Zeyen, Psychoonkologin vom Inselspital Bern, erklärt, wie es überhaupt zu diesen Kochevents kam.

Krebs und Sport - ein Zeichen am Frauenlauf in Bern

Dr. Patrizia Sager (Brust-Operateurin und Leiterin Senologie) nahm selber am Lauf teil. Im Video erklärt die Ärztin vor ihrem Start am Lauf, wieso Sport und Krebsvorsorge so nahe beieinander liegen.

Chemotherapie - so viel wie nötig, so wenig wie möglich

Die Behandlung von Brustkrebserkrankungen verlangt ein optimales Miteinander der Spezialistinnen und Spezialisten aus den verschiedensten Disziplinen. Ob im Tumorboard oder im kollegialen Fachgespräch: Im Brustzentrum arbeiten die Kolleginnen und Kollegen aller Fachgebiete eng zusammen. Sie vertrauen auf das Wissen und die Kompetenz untereinander und finden so gemeinsam die beste Therapie. Vor der Chemotherapie (oder auch systemische Therapie) haben Patientinnen oft Angst. Dr. Manuela Rabaglio erklärt im Video unsere Philosophie im Umgang mit der Chemotherapie.

Das Brustzentrum engagiert sich für Vorsorge - Aktionstag am Bahnhof

Die Ärztinnen und Pflegenden vom Brustzentrum Inselspital informierten am Tag der Frau über die wichtige Rolle der individuellen Brustkrebs-Prävention. Das Team verteilte am Bahnhof Bern Informations-Flyer und stand für Gespräche bereit. Mit von der Partie war auch Nationalrätin Margret Kiener Nellen:

Eine Patientin berichtet

Das Brustzentrum der Frauenklinik aus drei unterschiedlichen Perspektiven. Frau Lüthi berichtet, was ihr als Patientin am Brustzentrum wichtig war.

Unsere Breast Care Nurse berichtet

Das Brustzentrum der Frauenklinik aus drei unterschiedlichen Perspektiven. Monika Biedermann, Breast Care Nurse, begleitet Patientinnen durch den ganzen Behandlungsprozess.

Eine unserer Ärztinnen berichtet

Das Brustzentrum der Frauenklinik aus drei unterschiedlichen Perspektiven. Dr. Barbara Zeyen, Spitalfachärztin, erzählt von ihrer Arbeit als Psychoonkologin in der Frauenklinik.