Fotos vom Brustzentrum am Race For Live

Ein Rennen für das Leben. Am Race For Life radeln jährlich unzählige Sportler Runden und sammeln so Spendengelder für Organisationen, die sich in der Krebsbekämpfung engagieren. Dieses Jahr nahmen 450 Velofahrerinnen und Velofahrer teil, fuhren fast zweitausend Runden und sammelten so eine viertel Million Franken.

Auch das Brustzentrum der Frauenklinik war dieses Jahr dabei. In den zweit Teams radelten Chefärzte, leitende Ärzte und Assistenzärzte im Team. Gefahren wurde nämlich auf Tandemfahrrädern. Das Fahrrad für zwei Personen soll ein Symbol dafür sein, dass eben auch der Krebs nie nur die erkrankte Person betrifft, sondern auch das ganze Umfeld und besonders den Partner.

Bildimpressionen vom Race For Life: